Patientenverwaltung

Ein besonderer Vorteil von HiOrg-Status.de ist die Patientenverwaltung. Das System bildet direkt die Vorgänge innerhalb eines Sanitätsdienstes ab.

Ein Patient wird automatisch im System erstellt, wenn ein Einsatz über die Disposition angelegt wird, oder wenn eine Einheit in den Status 4 wechselt. Dieses ist häufig der Fall, wenn ein Fußtrupp auf Streife einen Patienten auffindet. Wenn dieser vom Fußtrupp zu einer UHS verbracht wird und dort nun ein Platz in den entsprechenden Behandlungsstatus wechselt, wird der Patient von dem Fußtrupp auch im System an den Behandlungsplatz übergeben. Genau so kann der Patient auch von einem Rettungsmittel aus der UHS übernommen werden um zum Beispiel einen Transport ins Krankenhaus durchzuführen. So kann auch ein externer Einsatz mit einem internen Patienten verknüpft werden.

Durch die durchgängige Patientennummer ist es möglich sehr detaillierte Dokumentationen zu jedem Patienten zu erhalten.